Denken und reden

Meine Frau hat heute wieder, völlig unbeabsichtigt, 2 komplett unzusammenhängende Sprichwörter miteinander vermischt.

Das hatte sie früher viel öfter getan. Eigentlich war das immer sehr lustig.

Auch wenn sie das nie bewusst getan hatte.

Aber dafür mit voller Überzeugung!

Als ich merke, dass die Vermischungen viel selten geworden sind, spreche ich sie an:

Ich: „Heißt das, dass Du jetzt mehr nachdenkst, bevor Du redest?

Sie: „Keine Angst. Alles bleibt beim Alten.

Ich glaube, diese Antwort macht mir jetzt erst recht Angst…

Filed in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Denken und reden

Traurige Erkenntnis

Ich bin jetzt in einem Alter angekommen, in dem mir die Namen der Prominenten, die versterben, tatsächlich etwas sagen.

Und bedeuten.

Filed in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Traurige Erkenntnis

Der Welttraum – unverstanden

Heute konnten meine Frau und ich einen neuen Gipfel der Verständigung erreichen: Wir haben GEMERKT, dass wir in einer Sackgasse gelandet waren. Ohne gleich darüber zu streiten.

Das ist doch etwas!

Unendliche Weiten

Meine Frau und ich diskutieren über den Weltraum, Planeten und unser Sonnensystem.

Irgendwann kommt der Punkt, an dem Nichts mehr geht…

Ich: „Das wird mit zu wirr. Jetzt kann ich Deinen Gedanken aber wirklich nicht mehr folgen!“

Sie: „Das… (Sie denkt noch einmal über das Gesagte nach…) Das kann ich verstehen.

Immerhin!

🙂

Filed in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der Welttraum – unverstanden

Regenbogen-Wetter

Zum Glück waren Hellboy und ich schon wieder zu Hause als der Regen begann.

Die Sonne schien auch noch, also warteten wir auf einen Regenbogen. Und es erschien ein wirklich kräftiger!

image

Auf der anderen Seite des Hauses kam er wieder herunter.

image

Filed in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Regenbogen-Wetter

Belegtes Brot

Oh. Das Brot ist wohl schon von jemand anderem belegt…

image

Filed in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Belegtes Brot

Essen macht glücklich

Meine Frau erzählt gerade eben bei der Planung des Abendessens:

Ich brauche auf jeden Fall etwas Obst dazu.

Ich fühle einem emotionalen Skorbut aufkommen!

Filed in Essen | Kommentare deaktiviert für Essen macht glücklich

Wort des Tages

Meine Programmierer-Kollegen unterhalten sich über dauerhafte und nicht-dauerhafte (flüchtige) Speicherung von Daten.

Nach einem kurzen Brainstorming stellen sie fest, das Konzept, das sie gerade entwerfen, sei eine „neue“ Misch-Form geworden:

SEMI-FLÜCHTIG

Filed in Programmieren, Programmierer, Programmierung, Software | Kommentare deaktiviert für Wort des Tages

Neben der Spur

Wort des Tages am Sonntag

Als meine Frau mit diesen blumigen Worten erklärte, dass sie etwas neben sich stünde, ahnte ich, dass ich den Rest des Tages kein besseres Wort des Tages bekommen würde. Ich hatte den „Gewinner“ quasi schon um 9:30 Uhr morgens.

„Ich bin heute so neben-ständig.“

Filed in Verwirrung, Wort des Tages | Kommentare deaktiviert für Neben der Spur

Ja, … Er lebt noch!

Lebt denn denn Planet Sensei noch, Planet Sensei noch, Planet Sensei noch?

Ja, er lebt noch, er lebt noch, er lebt noch !!!

Es war lange Zeit nichts los hier.

Das tragische daran ist, dass ich fast täglich Situationen erlebe, von denen ich dann sofort denke: „DAS war doch wieder ein Blog-Moment!

An Inspiration mangelt es in dieser verrückten Welt wirklich nicht. Aber an Zeit, diese Momente rechtzeitig festzuhalten, bevor sie sich wieder verflüchtigen. 🙁

Ich bemühe mich wieder um Besserung!
🙂

Filed in Blog | Kommentare deaktiviert für Ja, … Er lebt noch!

Schönes Wetter

Es ist 6:00 Uhr morgens.

Wir haben jetzt schon 30 Grad.

Es verspricht ein warmer Tag zu werden!

Filed in Wetter | Kommentare deaktiviert für Schönes Wetter