Essen macht glücklich

Meine Frau erzählt gerade eben bei der Planung des Abendessens:

Ich brauche auf jeden Fall etwas Obst dazu.

Ich fühle einem emotionalen Skorbut aufkommen!

Filed in Essen | Comment Now

Wort des Tages

Meine Programmierer-Kollegen unterhalten sich über dauerhafte und nicht-dauerhafte (flüchtige) Speicherung von Daten.

Nach einem kurzen Brainstorming stellen sie fest, das Konzept, das sie gerade entwerfen, sei eine „neue“ Misch-Form geworden:

SEMI-FLÜCHTIG

Filed in Programmieren, Programmierer, Programmierung, Software | Comment Now

Neben der Spur

Wort des Tages am Sonntag

Als meine Frau mit diesen blumigen Worten erklärte, dass sie etwas neben sich stünde, ahnte ich, dass ich den Rest des Tages kein besseres Wort des Tages bekommen würde. Ich hatte den „Gewinner“ quasi schon um 9:30 Uhr morgens.

„Ich bin heute so neben-ständig.“

Filed in Verwirrung, Wort des Tages | Comment Now

Ja, … Er lebt noch!

Lebt denn denn Planet Sensei noch, Planet Sensei noch, Planet Sensei noch?

Ja, er lebt noch, er lebt noch, er lebt noch !!!

Es war lange Zeit nichts los hier.

Das tragische daran ist, dass ich fast täglich Situationen erlebe, von denen ich dann sofort denke: „DAS war doch wieder ein Blog-Moment!

An Inspiration mangelt es in dieser verrückten Welt wirklich nicht. Aber an Zeit, diese Momente rechtzeitig festzuhalten, bevor sie sich wieder verflüchtigen. 🙁

Ich bemühe mich wieder um Besserung!
🙂

Filed in Blog | Comment Now

Schönes Wetter

Es ist 6:00 Uhr morgens.

Wir haben jetzt schon 30 Grad.

Es verspricht ein warmer Tag zu werden!

Filed in Wetter | Kommentare deaktiviert für Schönes Wetter

Gesund oder lecker?

Lerne aus den Fehlern eines Kumpels.

Mit der folgenden Bemerkung kann man sicherlich Freundschaften beenden.

Oder erste Dates.

Auf die Frage: „Wie schmeckt es Dir?“ antwortest Du besser NICHT mit:

Das Gesunde überwiegt den Geschmack.

Filed in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gesund oder lecker?

Was weg muss, muss weg!

Heute sagte meine Frau, übrigens schon zum wiederholten Mal:

Alles, was NERVT, schmeiße ich raus!

Muss ICH mir jetzt sorgen machen…?

Filed in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Was weg muss, muss weg!

Jackie Chan erhält Oscar für Lebenswerk

Noch nie war ein Oscar mehr verdient als dieser!

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat bereits bekannt gegeben, dass in diesem Jahr, also am 12.November 2016, Schauspieler Jackie Chan derzeit 62) einen Oscar für sein Lebenswerk erhalten wird.

And the Oscar goes to… Jackie Chan!

Niemand hat mich in meiner Kampfsport-Begeisterung mehr beeinflusst als er. Schon in meinr Kindheit habe ich seine Filme regelrecht verschlungen, wieder und wieder geguckt. Damals hieß er noch nicht einmal „Jackie Chan“. 😉

Ich gönne ihm die Auszeichnung des Academy Awards deswegen ganz besonders, weil die Art von Film, für die er hauptsächlich bekannt ist, meistens Kampfkunst-lastige Action-Komodien, sonst nur wenig Beachtung finden. Oscars gehen sonst überwiegend an Schauspieler, die mehr Charakterrollen vorzuweisen haben.

Voller Körpereinsatz

Die hat Jackie Chan zwar eher seltener zu bieten, aber das macht er durch ganzen Körpereinsatz wieder wett. Seine Martial Arts Fähigkeiten hat er hundertfach unter Beweis gestellt. Auch seine Stunts hat er überwiegend selber gemacht (was schon so mancher Produktionsfirma graue Haare bereitet hat).

Dass er sich auch die haarsträubendsten Stunts selber zutraut, ist aber auch kein Wunder bei der Ausbildung. Das Internat, in dem seine Schauspielkünste und Kampfsportausbildung statt fand, würde heutzutage von Jugendschützern und Menschenrechtler nach ur wenigen Tagen wieder geschlossen werden. Der Mann ist durch eine harte, harte Schule gegangen.

Nach eigener Aussage hat er sich im Laufe seines Lebens jeden einzelnen Knochen im Körper mindestens einmal schon gebrochen. Viele sogar mehrmals…

Und einmal hätte er sich fast das Genick gebrochen! (Siehe im Video unten bei ca. 2:34 min) Zumindest das Eine haben wir dann wohl gemeinsam. 🙂

Autobiographie

In diesem Zusammenhang erwähne ich gerne noch Chans Autobiographie, „Jackie Chan – Ein Leben voller Action – Dis Autobiographie“ (Link zu Amazon).

Das Buch ist schon etwas älter, aber gebraucht lässt es sich gelegentlich noch auftreiben. Das Lesen hat mir Spaß gemacht, dabei hatte ich erst gar nicht gewusst, ob ich es wirklich lesen wollte. Es hatte auf dem Grabbeltisch mit den Mängelexemplaren gelegen… Am Ende hatte sich aber echt gelohnt. Er erzählt von seiner harten Kindheit, wie er als junger Stuntman Bruce Lee kennen lernte und im Filmgeschäft anfing Fuß zu fassen. Er erzählt auch sehr ehrlich, dass er besonders anfangs ein „neureicher Arsch“ gewesen sein muss… 🙂

Was schief gehen kann…

Auch die Tradition, Clips von schief gegangenen Stunts am Ende eines Films zu zeigen, stammt meines Wissens nach von Jackie Chan. Viele davon kann man sich heute auch auf YouTube anschauen, z.B. diesen hier:

You deserved it!

Alles Gute und herzlichen Glüsckwunsch, Jackie!

Filed in Fernsehen, Film, Oscars, TV, Unfälle, Unterhaltung | Kommentare deaktiviert für Jackie Chan erhält Oscar für Lebenswerk

Gemütliche Selbstdiagnose

Meine Frau lässt heute morgen die Dinge etwas ruhiger angehen und stellt fest:

„Ich habe heute keine Hektik in mir.
Ich bin selber schon ganz beunruhigt.“

Filed in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Gemütliche Selbstdiagnose

Unterhaltung fürs Wochenende

Tanzende Stormtrooper, coole Performance und Gangnam Style.
Was braucht man mehr?

 

Filed in Star Wars, Tanzen, Unterhaltung | Kommentare deaktiviert für Unterhaltung fürs Wochenende