Category Archives: Essen

Toast am Feiertag

Wor haben Ostern in diesem Jahr dazu genutzt, unseren Alltag kräftig zu ent-schleunigen. Das war dringend mal nötig und tut gut. Heute, nach einem Spaziergang und kurz vor dem Nachmittagssnack, fragt mich  meine Frau: SIE: „Hast Du schöne Feiertage bisher? … Read the rest of this entry

Filed in Ehe, Essen, Frauen | Kommentare deaktiviert für Toast am Feiertag

Geschirr wird überbewertet

Hach, … Ich bin ja immer der Meinung, man bekommt halt genau das, wofür man bezahlt. Sprich, wenn ich für etwas nur wenig bezahle, darf ich die Ansprüche an das Produkt nicht allzu hoch ansetzen. Kantinenessen Die Kantine meines Arbeitgebers … Read the rest of this entry

Filed in Essen, Kantine, Sparsamkeit | Kommentare deaktiviert für Geschirr wird überbewertet

Essen hat komische Bezeichnungen

Bio(un)logisch Nachdem wir neulich die Absurditäten der LebendFUTTER-Industrie mit dem beuleuchteten (Ihr erinnert Euch: Subadult), geht es nun weiter mit der LebensMITTEL-Industrie. Der Hersteller D’Angelo (Homepage) bietet z.B. fertige Tortellini an, die bereits fertig vorbereitet sind und vom Verbraucher nur … Read the rest of this entry

Filed in absurd, Bio-Siegel, Essen, Qualität | 2 Comments

Fortpflanzung unerwünscht

Zeit, wieder zur ursprünglichen Intention des Blogs zurück zu kehren: „Die Absurditäten des Alltags„. Viel Absurdes hatten wir in der letzten Zeit ja nicht hier. Nun, was mir heute aufgefallen ist, kommt mir reichlich absurd vor. Und das obwohl es … Read the rest of this entry

Filed in absurd, Essen | Kommentare deaktiviert für Fortpflanzung unerwünscht

Wort des Tages

Neulich erzählt uns ein Bekannter, der in einer anderen Stadt wohnt: Er: Demnächst werde ich in einem Restaurant essen, das gleich bei Dir um die Ecke liegt.Meine Freundin: In welchem denn?Er:Ich glaube, es heißt „4 Brüder“ oder so.Meine Freundin:Meinst Du … Read the rest of this entry

Filed in Apostel, Brüder, Essen, Restaurant, Wort des Tages | 1 Comment